Friedlich


Auf den ersten Blick können Friedhöfe in Japan grau und eintönig erscheinen. Nur auf den ersten. Die folgenden Bilder stammen größtenteils von Japans größtem, dem Okunoin-Friedhof am Mount Koya. Der reicht bis über 700 Jahre zurück.

Bilder anklicken für Durchblätter-Modus.
Von dort zurück mit Klick auf Kreuz links oben.

Advertisements

Kommentiere...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s