Essen


Vorneweg: Ich müsste in Japan nicht verhungern.
Und: Kugelfisch, handmassiertes Rind und ähnliche Kulinaritäten sind uns nicht unter Stäbchen oder Besteck gekommen. Fisch gab’s schon so genug und ob das Rindpferd auch richtig handmassiert wird ist ungewiss 😉

Eine Herausforderung war das traditionelle Frühstück im Ryokan. Außer dem geformten Omelettartigen war da nichts dabei, was unsereinen im Entferntesten an Frühstück erinnert hätte. Japaner und Eingeweihte finden es toll, Misosuppe zu frühstücken – die und der Reis waren dann auch für mich das Machbare, der Rest reines Experiment. Selbst unsere Familienjapaner Max und Yasemin wussten dann schlussendlich bei einem schwammartigen Quader nicht mehr ob der wirklich zum Essbaren gehört.
2013-04-22_19-24_IMGP02692013-04-23_08-30_IMGP0004

Die anderen Frühstücke sahen dann eher so aus:
2013-04-19_11-11-27_5492013-04-22_08-05_IMGP00322013-04-28_09-09-27_828

Mangels All-Inklusive-Bändchen am Handgelenk gab’s ansonsten was der Wegrand zu bieten hatte. Muss jetzt nicht alles japanisch gewesen sein, die eine Suppe z.B. war wohl chinesisch. Vorhandene europäische Lokalitäten sind wir gekonnt umgangen.
2013-04-26_16-16_IMGP0108 2013-04-25_14-54_IMGP0118 2013-04-23_18-06_IMGP0152 2013-04-19_21-41_IMGP0063 2013-04-18_19-48_IMGP0118 2013-04-18_19-44_IMGP0114 2013-04-16_06-12__IMG0091 2013-04-16_06-07__IMG0090 2013-04-16_05-31__IMG0076

Von Yasemin gezauberter Reiseproviant auf japanische Art:
2013-04-21_19-03_IMGP0002

Was vergessen? Ach ja Sushi. Soll’s ja auch in Japan geben. Hatten wir öfter, auch aus dem Supermarkt – und der war leckerer als der zuhause. Weiß ich, weil ich genau auf der Kippe stehe: Zuhause esse ich Sushi eher unwillig zögerlich, in Tokio durfte es auch ’n bisschen mehr sein. Unterwegs in ’nem kleinen Familien’restaurant‘ hatte ich Pech: richtig mieses Sushi in der Art wie’n zaddriges Schnitzel zuhause 😉
2013-04-28_20-46_IMGP0067 2013-04-17_16-27_IMGP0096 2013-04-17_16-25_IMGP0094 2013-04-17_16-27_IMGP0095

Kleinigkeit am Rande: Instant-Tee. Würde ein richtiger Teetrinker den trinken? Ich bin keiner und hab ihn nicht angerührt 😉
2013-04-28_20-42_IMGP0064

Zum Schluss noch ’sich bewegendes Essen‘:

Advertisements

Kommentiere...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s