Fenster


Um mal den aktuellen Stand der Fensteraussicht festzuhalten:
• Gestern am Fuji im, klar, ‚Fuji Park Hotel‘. Namen sind hier noch mehr Schall und Rauch als zuhause; das Hotel liegt an ’ner riesgen Schnellstraßenkreuzung. Am regnerischen Abend mit zwei (sehr freundlichen) älteren Herren an der Rezeption machte es einen verwohnten, fast ranzigen Eindruck. Am sonnigen Morgen nach Frühstück mit Fuji-Blick-Terasse und netter Rezeptionistin war es beim Auschecken fast schon idyllisch. Irgendwas ist hier im Wasser.
fenster_fuji
Nach 6 Stunden im Schuhkarton (mit zwei schönen Unterbrechungen) ist der Blick aus dem Fenster
• heute, morgen und übermorgen in einer traditionellen Herberge dieser:
fenster_amami

Hmm, damit der Blogeintrag nicht so kurz wird, als Intermezzo hier ’n paar Bilder die weg müssen. Thema: Kontraste.
kontraste1 kontraste2 kontraste3 kontraste4

Im Verlauf der mehrstündigen Autobahnfahrt in die Gegend von Osaka hat es uns auch auf eine Raststätte verschlagen. Womit geben die da an?
2013-04-22_12-05_IMGP0131
Auch wer nicht musste, wollte natürlich ‚Deluxe‘ sehen. Lange Rede, kurzer Sinn: Massenklo vom Feinsten. Stehpinkeln mit Blick auf gestalteten Mini-Innenhof einschließlich großem Modellflugzeug. Klo öffnet sich von allein, ist selbstverständlich angewärmt, spült automatisch und schließt sich auch wieder selbst.
Und die Frauen haben natürlich einen Riesenraum zum Pudern.

Bei allem japanischen Hightech – der gemeine Japaner ist eher pragmatisch und tackert auch gern einfach mal was irgendwie an. Beweise gefunden in ’nem großen Museum:
klappe  lampe

Ist Alkohol im Spiel, ist dem Japaner auch ein Sumo-Ring nicht mehr heilig 🙂
bonsaisumo

Advertisements

Kommentiere...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s